Gruppe

     eben der Darstellung der einfachen Bevölkerung sind bei uns auch einige Edelfrauen, Adlige und Söldner vertreten. Wir möchten u.a. den einfacheren HANDWERKLICHEN Bereich veranschaulichen. durch Kettenhemd "stricken", Messer mit einem großen Schleifstein schleifen, Leder- und Stoffarbeiten,
um nur weniges zu nennen. Aurch das Herstellen
der mittelalterlichen Kleidung, ganz nach jeder-
manns Geschmack, sowie von alltäglichen Geb-
rauchsgegenständen z. B. Essgeschirr, Leder-
beutel , Schwertscheiden)


     lleine bei  bei unseren monatlichen TREFFS
(ohne Teilnahmeverpflichtung) taucht man
schon tief ein in eine andere Welt. Gäste sind
uns immer
herzlich willkommen.


     ie Leistungen unserer Vorfahren kommen erst dann richtig zur Geltung, wenn man selbst versucht per Handarbeit einen Holzlöffel herzustellen,  mit der Hand zu Nähen und Stoffe mit Pflanzen zu Färben  Met zu Brauen oder zeitgenössische Rezepte. über offenem Feuer zu kochen. Allerdings legen wir keinen verbissenen Wert auf völlige Authentizität; woher soll man heutzutage noch bezahlbares, handgewebtes Leinen oder natürlich gegerbtes und gefärbtes Leder BEZIEHEN?

      arum nun gerade "Luginsland"?
Der Luginsland ist ein Turm der Nürnberger Burg, der aufgrund seiner kuriosen Entstehungsgeschichte Beachtung verdient. Der ehemalige Wachturm wurde von den Nürnberger Bürgern im Jahre 1377 innerhalb von nur fünf Monaten errichtet, um den Burggrafen der angrenzenden Kaiserburg besser beobachten zu können. Dieser befand sich während der Bauzeit des Turmes auf einer längeren REISE und war bei seiner Rückkehr äußerst unerfreut von diesem Beobachtungsposten. Nachdem er erfolglos beim Kaiser die Beseitigung des Turmes zu erwirken versuchte, kam es bald zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen beiden Parteien.

      ir haben unseren Vereinsnamen "Luginsland" gewählt, weil wir damit neben unserer Verbundenheit mit der Stadt Nürnberg auch das Hauptanliegen unseres Vereins, nämlich Offenheit gegenüber allen Informationen und Kontakten von außen und Ausblick auf entfernte geschichtliche Zeiträume zum Ausdruck bringen wollen.

     er zweite Teil unseres Namens "lebendiges Mittelalter" soll das Hauptanliegen der Vereinigung, die Anschaulichmachung des mittelalterlichen Lebens, die Pflege und Wiederbelebung des Brauchtums verdeutlichen.
 

Gruppe

  ruppe

G
A
D
W
W
D
N
nach oben

© Luginsland 2014